Die hier aufgeführten Ausbildungsanbieter haben sich mit einem Kodex verpflichtet, nach den auf dieser Webseite publizierten Grundsätzen und Schulungsunterlagen zu arbeiten.

Fehlt Ihre Firma auf dieser Liste oder brauchen Sie mehr Informationen?

Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SiKo01

Vermehrt werden für Spezialarbeiten mit beträchtlichen Restrisiken von Seiten Bauherrschaft oder den Durchführungsorgane (Suva, Kantonale Arbeitsinspektorate) projektspezifische Sicherheitskonzepte verlangt.

Sie haben so etwas noch nie gemacht?

Kein Problem - unsere Mitglieder unterstützen Sie dabei.

Dabei handelt es sich um Firmen, welche über den Level 3  für Arbeiten am hängenden Seil verfügen.

Hier lesen sie, was es damit auf sich hat 

Nutzen Sie dieses Netzwerk um Ihre Professionalität zu steigern

zug_2

Viele Spezialisten im Umgang mit PSAgA sind im Ursprung Handwerker und sehr oft auch versierte Industriekletterer.
Nutzen Sie deren Erfahrung und know-how für Ihre Zwecke.
Alles ist möglich:

  • ganze Teilaufträge vergeben
  • einen Spezialisten in Ihr Team integrieren.
  • etc

Nehmen Sie mit einem zertifizierten Mitglied Kontakt auf. Nutzen Sie dieses Netzwerk um Ihre Professionalität, Sicherheit und Produktivität  zu steigern

zug

Sie kennen das bestimmt:

Man ist sich bewusst, dass es eine schwierige Arbeit mit hohem Absturz- oder Restrisiko geben wird.

Sie selbst verfügen aber nicht über die nötige Erfahrung oder nötiges Fachwissen.

Zögern Sie nicht, wie in anderen Fachbereichen auch, einen Fachspezialisten beizuziehen:

Nehmen Sie mit einem zertifizierten Mitglied Kontakt auf. Nutzen Sie dieses Netzwerk um Ihre Professionalität, Sicherheit und Produktivität  zu steigern

Die aufgeführten Firmen sind auch in der Lage, für Sie ein baustellenspezifisches Sicherheitskonzept zu erstellen.